top of page
Landscape%20with%20Animals_edited.jpg

Psychotherapie

Der Begriff „Psychotherapie“ stammt aus dem Alt-griechischen und bedeutet ursprünglich, den ganzen Menschen, das heißt seine Seele, sein Gemüt, seinen Verstand, seine Lebenskraft, zu unterstützen, zu heilen, zu pflegen und auszubilden.

Psychotherapeutische Praxis.

Sie wünschen sich mehr

Lebensfreude, Erleichterung, Energie, Wohlbefinden, Abgrenzung, Klarheit, Gelassenheit, Mut, Selbstsicherheit, Erholsamen Schlaf,

Zeit für sich, ... ?

Psychodrama Psychotherapie

Psychodrama ist eine gruppen- und einzelpsychotherapeutische Methode, die von Jakob Levy Moreno in Wien und ab 1925 in den USA begründet wurde. Das Psychodrama gehört zu den humanistischen Verfahren und ist für seinen ressourcen- und handlungsorientierten Zugang bekannt

Psychodrama Methode

Psychodrama ist eine erlebnisorientierte Aktionsmethode, mit starkem Handlungsbezug, dies bedeutet wir bleiben nicht nur im Sitzen und Sprechen sondern stehen auf, spüren den Körper, spielen Szenen vor oder nach,

Unser inneres Erleben beeinflusst und kreierte die äußere Umgebung deswegen bringen wir deine innere Bühne auf die äußere, reflektieren sie und verändern sie nach deinem Wunsch bevor wir sie wieder integrieren.

Unsere gemeinsamen Schritte

Körperbewusstsein

Ich unterstütze dich dein Körperbewusstein zu steigern, um deinen Themen und deren Ursprünge aber auch deinen Wünschen näher zu kommen.Wir helfen uns dabei auch mit Symbolen, Rollenspielen und weiteren Kreativen Methoden.

 

Kreativität, Spontantität, innere Freiheit

Der Psychodrama Psychotherapie ist die Förderung deiner Kreativität, Spontanität und somit deiner Rollenvielfalt wichtig. Dies fordert Autonomie deines eigenes Lebens, mindert deine Abhängigkeit von Glaubenssätzen und macht die in deinem Handeln, Denken und Fühlen freier und lebendiger. Du wirst wieder zu deinem Regisseur (über dich und) deines eigenen Lebens.

 

Ressourcen

Meist hast du alle Ressourcen, die du brauchst bereits in dir nur hast du vielleich deinen Zugang dazu kurzfristig verloren. Ich unterstütze dich dabei diese wieder zu aktivieren, um zu deiner inneren Stärke und Energie deinem authentischen und höchsten Ich zu kommen.

 Umfeld

Weiters ist auch das Umfeld, die verschiedenen Bereiche in denen wir in unserem Leben Zeit verbringen, und evaluieren, ob diese dir Energie nehmen oder geben, deinen Werten entspricht.

Wir versuchen gemeinsam unbewusste Prozesse erkennbar zu machen damit du dein Leben in voller Bewusstheit und Klarheit führen kannst.

 

Alte Muster reflektieren und Weiterentwicklung

Dadurch wirst du alte Muster reflektieren, bestätigen, verwerfen und neue Freiheitsgrade erleben können.

Deine Persönliche Reflexionsfähigkeit wird in unseren Therapieeinheiten gestärkt und hilft dir bei Erlangen neuer Sichtweisen und deiner individuelle Entwicklung. Psychodrama ermöglicht durch die Aktionsfreude heilsamen Erfahrungen im Einzel-, Paar-, Familien- oder Gruppensetting

 

Jeder ist einzigartig, schreibt seine individuelle Geschichte und definiert Freude und Erfolg unterschiedlich. In der Therapie stehst du und deine Bedürfnisse im Mittelpunkt und du entscheidest wohin die Zusammenarbeit hingeht und wohin nicht.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision*!

| *Diesen Zusatz erhalten Ausbildungsteilnehmer/innen der Psychotherapieausbildung nach Abschluss der wesentlichen Teile ihrer Ausbildung. Für die Berufsbezeichnung „Psychotherapeutin“ wird unter anderem eine selbständige Tätigkeit (800 Stunden) nachgewiesen werden. Die Bezeichnung  „Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision“ berechtigt mich zur eigenverantwortlichen therapeutischen Arbeit mit Klientinnen und Klienten. Ich bin zu regelmäßiger Supervision bei meiner Supervisorin verpflichtet, wo wir anonymisiert Inhalte und Methoden meiner selbständigen Arbeit besprechen. Dadurch unterläuft meine Arbeit laufend eine Qualitätskontrolle und Inputs einer sehr erfahrenen Psychodrama Psychotherapeutin. |

bottom of page